sdssdads

© Künzelsauer Seniorinnen und Senioren  2017  - 2021                                   
Künzelsauer Seniorinnen und Senioren e.V.
Aktuelles 2021
Auf dieser Seite finden Sie Hinweise, Berichte und Bilder von aktuellen und auch zurückliegenden, ausgewählten Ereignissen, an denen Mitglieder des Vereins aktiv mitwirken oder mitgewirkt haben. Tipp: Auf Fotos klicken zum Vergrößern
Das Bürgerprojekt auf dem Wartberg ist auf gutem Weg Der Blick vom Wartberg auf die Stadt ist frei, wildes Gesträuch und Bäume haben die Künzelsauer Senioren am Hang unter der Schutzhütte in mühevoller Arbeit herausgeschnitten und die Mitarbeiter des Bauhofs haben alles entsorgt. Die großteils verrotteten Bänke und Tische auf dem Gelände rund um den Turm sind abgebaut. Nur die Reste lagern noch unter den Bäumen und starke Eisenträger, die aus den Fundamenten ragen, erinnern an die alten Standorte. Zwei Tage dröhnte auf dem Wartberg das Aggregat der Zimmerei Burkhardt aus Künsbach, um Strom für benötigte Maschinen zu liefern. Vom Dach der Schutzhütte wurde die Dachpappendeckung abmontiert, schadhafte Dachbretter und Sparren wurden ersetzt. Als fleißige Zimmerleute waren Mike Steinbach und Steffen Burkhardt tätig. Besonders freuen sich die Senioren aber über die engagierte Mitarbeit von Hannes Hartmann, der sich mit seinen Freunden ganz spontan und freiwillig als Helfer gemeldet hat. Als Student an der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau hat er mit seinen Kommilitonen den Platz auf dem Wartberg lieb gewonnen und in Corona-Zeiten manchen Nachmittag dort zu sportlicher Betätigung genutzt, so dass er nunmehr gerne Kraft und Zeit einbringt, um die Sanierung voranzubringen. Das Dach der Schutzhütte ist nun dicht, Bitumenschindeln in Biberschwanzoptik sind verlegt. Nun müssen noch die Tische und Bänke in der Schutzhütte und auf der Freifläche ersetzt und aufgebaut werden. Abfallbehälter und ein neuer Grillrost sind bestellt und sollen im April eingebaut werden. Die Seniorinnen und Senioren freuen sich darauf, die Arbeiten Ende April abschließen zu können, so dass im Sommer dort wieder gesellige Zusammenkünfte möglich sind. Text und Fotos: Martin Probst
1. Halbjahr 2021
Winterruhe am Wartberg am 8.Feb. 2021 Foto: Ehrenfried Biehal
Das neu gedeckte Dach der Schutzhütte.  … und Holz Reste aus Eisen … Fleißige Zimmerleute … … und Studenten
Der Blick vom Wartberg ist wieder frei …